Ausbildung

Unser Verein ist eine Ortgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde, jedoch bieten wir auch andersrassigen oder Mischlingshunden mit ihren Hundeführern (HF) an, die Hunde auszubilden.

Häufig kommt es vor, dass HF bei uns in den Erziehungskurs kommen, damit ihr Hund « gehorcht », aber dann reicht es den HFen nicht und diese arbeiten auf eine Begleithundeprüfung (BH) hin. Dies ist die Voraussetzung weitere Prüfungen in den Sparten Fährte, Unterordnung oder Schutzdienst zu absolvieren.

Auf unserem Platz versuchen wir die Hunde artgerecht auszubilden und jedem Hund die nötigen Hilfestellungen zu geben uns Menschen zu verstehen. Hierbei herrscht immer das Moto:

So wenig wie möglich, so viel wie nötig !!!

Wichtig ist diese Grundlage auf allen Ebenen, damit die Hunde uns verstehen können und dass das Team HF-Hund gut funktionieren und zusammen wachsen kann. Und solche Teams herauszubilden ist unser Ziel und zwar in allen Sparten:

 

Abteilung A: Fährten

Abteilung B: Unterordnung

Abteilung C: Schutzdienst

Erziehungskurs

Schutzdiensthelfer

  • Search